Ihr Wasser aus einer völlig neuen Perspektive
Wissenschaft in HD
Phyn wurde über zehn Jahre lang an der University of Washington und bei Belkin International von Experten für maschinelles Lernen entwickelt. Seine Technologie zur Erkennung von Leckagen in Immobilien misst mithilfe hochauflösender Ultraschallsensoren 240-mal pro Sekunde den Druck in den Rohrleitungen. So entsteht eine einmalige Perspektive auf die individuellen Merkmale jeder einzelnen sanitären Anlage in Ihrem Haus.
Der Weg zu einem leckagefreien Zuhause
Intelligenz in Aktion
Nachdem Phyn installiert wurde, gleicht es Ihre sanitären Anlagen mit den Drucksignaturen ab, die es bereits von über 40 Millionen Duschen, Toilettenspülungen, Schwimmbecken und Waschmaschinen her kennt.
Weniger Fehlmeldungen
Wenn Phyn ein Profil erkennt, das einer Leckage ähnelt, macht es Sie darauf aufmerksam. So haben Sie die Möglichkeit, die Wasserzufuhr per Smartphone abzudrehen. Sie können Phyn auch über Besonderheiten der Rohrleitungen in Ihrem Haus unterrichten, damit es nie das Wasser abdreht, wenn Sie es benötigen.
Die Fingerabdrücke Ihrer sanitären Anlagen
Phyn identifiziert sofort die spezifischen sanitären Anlagen Ihres Zuhauses und erstellt für jede ein Profil, um Ihnen einen Einblick in den Wasserverbrauch und die reguläre Wassernutzung in Ihrem Haus zu geben.
Rund-um-die-Uhr-Schutz
Nachdem Phyn die sanitären Anlagen in Ihrem Heim identifiziert hat, aktiviert es „Auto-Shutoff“ und dreht das Wasser automatisch ab, sobald eine schädliche Leckage auftritt. Als zusätzliche Maßnahme führt Phyn täglich eine diagnostische Rohrleitungskontrolle durch, sodass Sie selbst über die kleinsten Leckagen und Probleme informiert sind.
Die Sprache des Wassers entschlüsseln
Durch die hochauflösende Analyse des Drucks, des Durchflusses und der Temperatur Ihres Wassers ist Phyn in der Lage, Ihnen eine bislang unbekannte Ebene aufzuzeigen. Es kann Dutzende Muster in einem Sanitärsystem ableiten, die sich zur Erkennung von Leckagen – und ausschließlich Leckagen – verwenden lassen. So verringert es die Anzahl von Fehlmeldungen.
Aus dem Testlabor zu Ihnen nach Hause
Im Rahmen eines einjährigen Pilotprojekts, das in über 300 Haushalten in den USA und Kanada durchgeführt wurde, stellte Phyn über 65 große und kleine Leckagen und Probleme mit einer Genauigkeit von über 99 % fest. Geplatzte Rohre, Lochlecks, gefrorene Leitungen, undichte Stellen, kaputte Toilettenklappen, Kinder, die den Hahn haben laufen lassen … Phyn kennt und entdeckt sie alle.